Das Urteil des KG Berlin hat zwar die Abmahngefahr durch Wettbewerber gemindert. Da jedoch auch die Datenschutzbeauftragten der Länder fleißig Verstöße verfolgen, empfiehlt sich ein Hinweis auf die Nutzung des Like Buttons in der Datenschutzerklärung der Webseite.

Sie dürfen das nachfolgende Muster gerne verwenden, wenn Sie dazu „Diese Erklärung wurde von BODEN l RECHTSANWÄLTE erstellt und ist unter http://www.boden-rechtsanwaelte.de/deutsch/aktuelles/muster-fuer-die-datenschutzerklaerung-beim-facebook-like-button–67/ abrufbar

Wenn Sie die Heise 2 Button Lösung nicht verwenden, ist der Klammerzusatz zu streichen.

Diese Seite verwendet Social Plug Ins, insbesondere den Like Button des sozialen Netzwerks Facebook  der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Die Inhalte dieser Plug Ins werden direkt von den Servern von Facebook an Ihren Browser übermittelt und dort hoch geladen. Wir haben entsprechend keinen Einfluss darauf, welche Daten von Facebook hierbei erhoben und/oder verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie hier. Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind und unsere Seite besuchen, besteht die Möglichkeit, dass Facebook diese Daten loggt und so ein Profil über die von Ihnen besuchten Seiten anlegt. Wir empfehlen daher, sich vor dem Besuch unserer Seite als auch anderer externer Seiten bei Facebook auszuloggen. Jedoch implementiert Facebook beim Besuch einer Seite, die seine Social Plug Ins verwendet, auch bei nicht eingeloggten Usern, dauerhafte Cookies in Ihrem  Browser, die zwei Jahre gültig sind. (Dem beugen wir mit der 2 Button Lösung vor. Auf unserer Webseite ist der Like Button standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie ihn anklicken, wird er aktiviert, d.h. Sie können nun einen Beitrag „liken“. Gleichzeitig wird dann aber auch die Verbindung mit den Servern von Facebook hergestellt).  Wenn Sie die Implementierung von Cookies durch Facebook beim Besuch unserer Seite vollständig unterbinden möchten, können Sie in Ihren Browser Einstellungen die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“ aktivieren. Eine Blockierung von Cookies kann jedoch zu eingeschränkter Nutzbarkeit der besuchten Seiten führen.

Bildquelle: ©iStockphoto.com/pressureUA